Stressregulation

Stress kennen wir alle zu genüge. Hier gilt es aber zwischen positivem (auch Eustress) und negativem Stress (auch Disstress oder Dysstress) zu unterscheiden. Dabei ist es essenziell zu erkennen, was die wichtigsten Merkmale von Stress sind und wie damit umgegangen werden kann.

Du erhältst Werkzeuge, mit denen Du Stresssituationen erkennen, schnell auf diese reagieren und den Stress nachhaltig abbauen kannst – und dies in verschiedensten Formen.

Helge Zumbach